0-9 A B C D E H L N P R S T V

Lexikon Navigation

Die neusten Einträge

Liquidrechner

Mit dem Liquidrechner kannst Du schnell und einfach errechnen, wie viel Aroma, Base und Nikotinshots Du benötigen wirst. Den Liquidrechner findest Du hier.

Starterkit

Bei einem Starterkit handelt es sich um ein Komplettpaket, in welchem fast alles enthalten ist, was Du für einen schnellen Umstieg auf die E-Zigarette benötigst. Typischerweise ist ein Starterkit mit einem Akkuträger und einem Verdampfer ausgestattet. Handelt es sich um einen Akkuträger, welcher mit einem externen Akku ausgestattet wird, müssen noch zusätzlich Akkus erworben werden. Sollte bereits ein Akku enthalten oder sogar fest integriert sein, muss nur noch zusätzlich Liquid erworben werden.

Die meist gelesenen Einträge

Longfill

Bei einem Longfill handelt es sich um einen Aromashot in einer 60 oder 120ml Flasche. Die Aromamenge ist somit fest vorgegeben und es müssen nur noch Nikotinshots und Base ohne Nikotin hinzugegeben werden. Bei Longfills besteht gegenüber Shortfills der Vorteil, dass auch mehr als 3mg Nikotin bei der Gesamtmenge Liquid möglich sind. Ferner bietet es gegenüber dem Selbstmischen den Vorteil, dass keine Leerflasche mehr benötigt wird und das Anmischen deutlich schneller geht. Es wird kein Messbecher oder dergleichen benötigt. Der Nachteil liegt in der festen Aromadosierung, die vom Hersteller vorgegeben ist. In einem Longfill ist jedoch nicht nur das Aroma enthalten, sondern es wird auch noch zusätzlich Propylenglykol hinzugegeben, damit der Reifeprozess bereits beginnt und nach dem fertigen Anmischen mit Nikotinshots und Base nicht mehr lange nachgereift werden muss.

Shortfill

Ein Shortfill ist ein eigentlich gebrauchsfertiges E-Liquid, das in einem 60ml oder größeren Gebinde vertrieben wird. Es enthält kein Nikotin. Jedoch ist die Gebindeart hier namensgebend, denn auch wenn das Liquid in einer 60ml Flasche verkauft wird, sind nur 50ml Liquid enthalten. Das bietet genügend Platz für einen „Nikotinshot“. Wird bei einem 60ml Shortfill (Inhalt also 50ml) ein 18mg 10ml Nikotinshot hinzugegen, erhält man insgesamt 60ml Liquid mit ca. 3mg Nikotin. Seltener gibt es auch Shortfills, die zu jeweils 50ml in 75ml Flaschen abgefüllt sind (oder größeren Gebinden) und so Platz für bis zu zwei Nikotinshots bieten. Es empfiehlt sich nicht Shortfills ohne Nikotinshot oder die Zugabe von Base ohne Nikotin zu dampfen, da der Aromaanteil für 60ml Gesamtmenge ausgelegt ist. Das Aroma ist also überdosiert und so kann der Geschmack zu intensiv sein. Shortfills werden seltener auch als „Shake & Vape“ bezeichnet. Gemeint ist jedoch das selbe Prinzip.