0-9 A B C D E H L N P R S T V

Lexikon Navigation

E

1 Beiträge in dieser Lexikon Kategorie

E-Liquid

Bei einem E-Liquid handelt es sich um eine gebrauchsfertige Flüssigkeit für die Verwendung in einer E-Zigarette. Ein E-Liquid besteht aus mindestens drei, aber üblicherweise vier Inhaltsstoffen: Propylene Glykol, pflanzliches Glyzerin, Nikotin und als optionale, aber fast immer verwendete vierte Substanz Aroma. Die ersten drei Inhaltsstoffen werden in pharmazeutischer Qualität bezogen und verarbeitet. Aromastoffen werden meist in Lebensmittelqualität bezogen und verarbeitet, was völlig ausreichend für die Verwendung in einer E-Zigarette ist. E-Liquids gibt es mit oder ohne Nikotin. Immer häufiger finden auch E-Liquids ohne Nikotin als „Shortfills“ Anwendung. Diese müssen erst vom Verwender selbst mit Nikotin angereichert werden, sind aber in größeren Gebinden (60 oder 120ml) verfügbar. E-Liquids, die Nikotin enthalten, dürfen in maximal 10ml Gebinden mit einem maximalen Nikotingehalt von 20mg verkauft werden.