• Treuepunkte sammeln
  • Versandkostenfrei ab 30€
  • 5% Neukunden Rabatt


Welche Nikotinstärke soll ich verwenden?
Die Nikotinstärke variiert je nach Person und Bedürfnissen. Dies hängt in der Regel von der Anzahl der Zigaretten ab, die eine Person an einem Tag raucht.

Unsere E-Liquids sind in den Nikotinstärken 0 mg, 3 mg, 6 mg und 12 mg erhältlich. Außerdem führen wir ein Nic Salts-Sortiment mit einer höheren Nikotinkonzentration von 10 mg oder 20 mg.

Viele neue Dampfer machen den Fehler, die höchste Stärke zu wählen, die Übelkeit, Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit und erhöhte Pulsfrequenz verursachen kann, um nur einige zu nennen. In diesem Fall verwendest du wahrscheinlich eine zu hohe mg-Stärke. Unten findest du eine Anleitung zur Auswahl der richtigen Stärke.

Wenn du dir bezüglich der benötigten Nikotinstärke immer noch nicht sicher bist und weitere Informationen wünschst, wende dich bitte an unseren aktiven Kundendienst, das dir die Hilfe bietet, die du benötigst. Kontaktiere unser Team unter +49211 9419 6307 unter info@vampirevape.de, oder direkt über unsere Live-Chat-Funktion.

Was enthält E-Liquid?
Alle unsere E-Liquids enthalten vier Inhaltsstoffe, die beiden wichtigsten sind Propylenglykol (PG) und pflanzliches Glycerin (VG), die in vielen Arzneimitteln, Lebensmitteln und Kosmetika enthalten sind. Die PG- und VG-Verhältnisse variieren, 50PG / 50VG und 60PG / 40VG,  die in unseren 10-ml- und Nic-Salts-Sortimenten erhältlich sind, sind ideal für Starter-Kits. Bestimmte E-Liquids haben höhere VG-Verhältnisse, was für fortgeschrittenere Kits geschaffen wurde. Neben PG und VG enthält unser E-Liquid auf Wunsch auch EU-Lebensmittelaromen und Nikotin.

Nikotin im E-Liquid, ist gemäß den im Mai 2016 eingeführten TPD-Bestimmungen nur in 10-ml-Flaschen erhältlich. Größere Flaschen oder Shortfills in 50 ml enthalten kein Nikotin, bieten dem Benutzer jedoch Platz, um auf Wunsch einen Nicit Up-Shot hinzuzufügen. Bitte beachte, dass Shortfills häufig ein höheres VG-Verhältnis aufweisen, was für Starter-Kits nicht unbedingt geeignet ist.


Wie oft muss ich meinen Coil / Verdampferkopf ersetzen?
Im Durchschnitt muss ein Coil / Verdampferkopf alle ein bis zwei Wochen ausgetauscht werden. Dies hängt jedoch davon ab, wie oft du deine E-Zigarette verwendest.

Wenn du dein Gerät den ganzen Tag über häufig verwendest, brennt der Coil aus und hinterlässt einen unangenehmen Geschmack. Für diejenigen, die weniger häufig dampfen, muss der Coil nicht so oft ausgetauscht werden.

Wenn du die Spule nicht austauschst, wird die Leistung deiner E-Zigarette beeinträchtigt und es wird nach einiger Zeit sehr verbrannt schmecken.